Penk Neu-Ulm

Fußpflege

Haarentfernung

Hautverjüngung

 

Wir pflegen Ihre Füße  


Fußpflege bei Diabetes

Patienten mit Diabetes müssen ganz besonders auf Ihre Beine und Füße achten. Denn das Schmerzempfinden ist aufgrund der diabetischen Nervenschädigung dort oftmals als erstes gemindert. Druckstellen oder kleinere Verletzungen am Fuß werden nicht rechtzeitig bemerkt, weil sie nicht schmerzen können. Dies kann für die Patienten schwerwiegende Folgen haben, zumal Wunden beim Diabetiker langsamer heilen. Deshalb sind kleinste Verletzungen mit ganz besonderer Vorsicht zu behandeln.

Bei uns sind Ihre Füße in guten Händen, denn bei der fachmännischen Fußpflege wird die Verletzungsgefahr minimiert.

Im Mittelpunkt unserer Diabetikerbehandlung steht die Beratung. Wir erläutern ihnen, was Sie in Bezug auf Pflege, Prophylaxe und Hygiene tun können, um Risiken zu vermindern. Wir zeigen Ihnen fußgymnastische Übungen und empfehlen spezielle Pflegeprodukte.

Sind bereits Wunden und Druckstellen vorhanden, unterstützen wir die Heilung mit Hilfe von Druckentlastung, Reibungsschutz und geeigneten Salben.

Wenn Sie unter Diabetes leiden, geben Sie uns bitte unbedingt vor der Behandlung Bescheid.



Für Termine bitten wir um Anmeldung.
Telefon: 0731 / 74489